Wie Sie den besten Monitor für Unternehmen finden

How to Choose a Monitor for Business

Bei der Wahl des besten Computermonitors für Unternehmen müssen eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden. Alles beginnt bei Ihnen und den Anforderungen Ihres Unternehmens. Das Ganze geht jedoch noch weiter und umfasst Aspekte wie die Bildschirmleistung, Ergonomie und Bildschirmkonfiguration. Alles Faktoren, welche Ihnen beziehungsweise Ihren Mitarbeitern die Arbeit erleichtern. Außerdem müssen Sie bestimmte Anpassungen vornehmen, um entweder individuelle Arbeit oder Zusammenarbeit zu ermöglichen. Glücklicherweise gehen wir in diesem umfassenden Beitrag auf das und weitere Dinge ein, um Ihnen die Suche nach einem effizienten Monitor für Ihr Unternehmen zu erleichtern.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über den Kauf eines Business-Monitors wissen müssen oder sehen Sie sich hier einige der Monitor-Lösungen für Unternehmen von ViewSonic an.

An einem modernen, bildschirmorientierten Arbeitsplatz gibt es nicht den einen besten Computermonitor für Unternehmen. Stattdessen hängt die perfekte Lösung für jede Person von ihren persönlichen Bedürfnissen, ihrem zugewiesenen Arbeitsplatz und ihrer beruflichen Funktion ab.

Um herauszufinden, welcher Business-Monitor für den jeweiligen Mitarbeiter am besten geeignet ist, müssen Sie einige Faktoren überprüfen, die bei der Auswahl eine Rolle spielen und anschließend die unterschiedlichen auf dem Markt erhältlichen Modelle bewerten beziehungsweise vergleichen.

Produktivität: Gespeicherte Klicks summieren sich

Jede Bewegung, die wir machen, wirkt sich in irgendeiner Weise auf unsere Produktivität aus. Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in einem Hotel in einem anderen Land und gehen zum Geschäftszentrum, um schnell ein paar E-Mails zu versenden; zumindest denken Sie das. Das Problem ist, dass die Tastaturen dort ein anderes Layout verwenden und Sie Schwierigkeiten haben, sich anzupassen. Eine Aufgabe, die eigentlich 15 Minuten hätte dauern sollen, dauert stattdessen eine Stunde, während Sie sich mühsam mit Ihren Nachrichten herumschlagen.

Das Gleiche gilt für die Verwendung von Monitoren. Durch die effiziente Nutzung von Bildschirmflächen können wir Zeit beim Umschalten oder Hin- und Herklicken sparen. Wenn Sie einen einzelnen Monitor mit normaler Breite verwenden und eine PowerPoint-Präsentation auf der Grundlage der in einer Tabelle verfügbaren Informationen entwickeln, werden Sie die Fenster ständig minimieren und maximieren müssen.

Ändern Sie Ihre Einrichtung so, dass Sie zwei Monitore oder einen einzelnen extra breiten nutzen und Sie werden feststellen, wie die Fertigstellung Ihrer Arbeit weit schneller vonstattengeht.

Bildschirmleistung: Farbe, Details und mehr

Einige Mitarbeiter benötigen möglicherweise eine höhere Bildschirmleistung als andere. Bestimmte Arten von Arbeiten – insbesondere Grafikdesign, Foto- und Videobearbeitung sowie CAD / CAM-Arbeiten – gehen damit einher, dass Farbe, Details, Oberfläche, Bildqualität und andere Aspekte des Monitors einen erheblichen Einfluss auf die tägliche Leistung haben.

Ein Mitarbeiter, dessen Job sich beispielsweise um die Fotobearbeitung dreht, hat spezifische Anforderungen , die mit dem Farbraum, den Gamma-Einstellungen, matten Bildschirmoberflächen und der Hardware-Farbkalibrierung zusammenhängen.

Die Monitore der VP Serie von ViewSonic® richten sich an Profis, bei denen Farbe im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht. Sie können mittels des ViewSonic® CS-Xri1 Colorbration™ Kit kalibriert werden, welches ein Farbmessgerät in Kombination mit einer Softwareanwendung umfasst – eine langfristige Lösung für die Farbgenauigkeit. Einige Monitore bieten auch eine zweifarbige Engine, was bedeutet, dass Editoren zwei separate Farbeinstellungen gleichzeitig auf einem Breitbildmonitor nutzen können. Ein Monitor wird dabei effektiv für die Arbeit von zwei verwendet.

Color-Accuracy-Monitor-Ergonomics

Ergonomie: Gestalten Sie Ihren idealen Arbeitsplatz

Studien haben gezeigt, dass nach vier Stunden Arbeit mehr als die Hälfte der Mitarbeiter mäßige oder schwere Beschwerden aufgrund ihres Arbeitsplatzes verspüren.

Wenn es um die Büroergonomie geht, denken wir oft an Stühle, Mäuse und Tastaturen. Allerdings spielen auch Monitore eine zentrale Rolle bei der Sicherstellung einer ergonomisch korrekten Einrichtung.

Der falsche Monitor kann Ihre Augen reizen und zu Ausgelaugtheit, Gereiztheit sowie Kopfschmerzen führen. Durch die Verwendung von LED-Hintergrundbeleuchtung hilft die flimmerfreie Technologie von ViewSonic dabei, das Risiko von Augenermüdung und damit verbundenen Problemen zu reduzieren. Dadurch wird sichergestellt, dass sich Ihre Augen am Ende des Arbeitstags so ausgeruht fühlen wie zu Beginn.

Wenn Sie abends an Ihrem Computer arbeiten, kann das blaue Licht, das Ihr Monitor aussendet, Ihr Schlafverhalten beeinträchtigen. Die große Mehrheit der Monitore von ViewSonic bietet einen integrierten Blaulichtfilter, welcher blaues Licht um bis zu 87 % reduzieren kann.

Für Fotografen und Designer ist ViewSonics Funktion AutoPivot interessant, da sie die Nackenbelastung reduziert, ein einfaches Umschalten zwischen Quer- und Hochformat ermöglicht und Zeit spart. Wenn Sie den Monitor drehen, dreht ein eingebauter Sensor das Bild auf dem Bildschirm entsprechend mit.

Wer nicht an detaillierten Bildern arbeitet, kann dennoch von einer Vielzahl an Funktionen profitieren, die ergonomische Anpassungen vor Ort ermöglichen. Die besten Monitore für Unternehmen sind die, welche den Bedürfnissen jedes Mitarbeiters entsprechen – es gibt also keine allgemeingültige Lösung.

Das Schlüsselwort hier ist die Verstellbarkeit: Halterungen, die das Kippen und Schwenken sowie das Anpassen der Höhe des Monitors ermöglichen, sind ideal, um sicherzustellen, dass Ihr Bildschirm richtig positioniert ist. Und Verstellbarkeit kann auch bei der Kontinuität helfen. Wenn Sie beispielsweise eine Hot-Desking-Einrichtung nutzen, kann jeder Mitarbeiter vor Arbeitsbeginn die Höhe und den Winkel des Monitors anpassen.

How to Choose a Monitor for Business - Ergonomics

Zusammenarbeit vs. individuelle Arbeit

Wir haben bezüglich der besten Computermonitore für den geschäftlichen Gebrauch bereits aufgegriffen, wie wir arbeiten. Eine weitere Überlegung ist, mit wem wir zusammenarbeiten. Wenn Sie jemals Zeit damit verbracht haben, den Hals zu recken oder auf einen weit entfernten Bildschirm zu blicken und zu versuchen, aus einer Textzeile, die den Bruchteil eines Zoll hoch erscheint, schlau zu werden, sind Sie nicht allein. Die besten Monitore für Unternehmen ermöglichen eine unumständliche Gruppenanzeige.

Personen, die sich oft mit einer Gruppe von Kollegen um einen Schreibtisch versammeln, bevorzugen möglicherweise einen Monitor, der sich leicht schwenken lässt, damit sie gemeinsam auf den Bildschirm schauen können. Bei anderen Situationen, z. B. in einem Gruppenraum, ist ein an der Wand montierter extra breiter Monitor für die Gruppenbetrachtung eine ergonomisch komfortable Lösung. Seine Größe ermöglicht eine vergrößerte Anzeige wichtiger Inhalte und schützt Ihre Augen vor Belastung und Müdigkeit.

Weitere Merkmale

Kein Detail ist zu klein, wenn Sie herausfinden möchten, welcher Business-Monitor für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist. Vielleicht benötigen einige Ihrer Mitarbeiter eine schmale Lünette um den Bildschirm, sodass ihre Konzentration nicht gestört wird. Bei anderen hingegen liegt die Priorität eher bei einem matten Bildschirm, da Licht in ihren Arbeitsplatz einströmt und sie das beim Arbeiten beeinträchtigt.

Persönliche Präferenzen spielen durchaus eine Rolle, wenn es darum geht, die besten Monitore für geschäftliche Zwecke auszusuchen. Schließlich ist der beste Monitor der, welcher für die jeweilige Person und dessen spezifische Rolle am besten funktioniert.

Wie verschiedene Monitor-Setups Ihren Workflow verbessern können

Nachdem Sie Ihre persönlichen Bedürfnisse und Präferenzen einbezogen haben, denken Sie daran, dass ein nicht-traditionelles Monitor-Setup die richtige Wahl sein könnte. Dual-Monitor-Setups, extra breite Monitore und gekrümmte Monitore weisen alle spezifische Eigenschaften auf, die Arbeitsprozesse vereinfachen und rationalisieren können.

How to Choose the Best Monitor for Business - Dual Monitors

Dual-Monitor-Setups

Fragen Sie Menschen, die mit einem Dual-Monitor-Setup arbeiten, ob Sie glücklich darüber wären, zu einem Monitor in Standardgröße (d. h. einer mit einem Seitenverhältnis von 16: 9) zu wechseln  – sie werden es wahrscheinlich verneinen. Sobald Sie zwei Monitore verwenden, gewöhnen Sie sich schnell daran, wie einfach es ist, zwei Dokumente oder Anwendungen gleichzeitig anzuzeigen, ohne hin und her wechseln zu müssen.

Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von zwei Monitoren nebeneinander zu einer Steigerung der Produktivität beitragen kann. Eine 2007 durchgeführte Studie der University of Utah hat herausgefunden, dass, wenn für die Arbeit mehrere geöffnete Fenster oder Registerkarten erforderlich sind, ein einzelner Monitor weit weniger produktiv als zwei nebeneinander konfigurierte Monitore ist. Jeder einzelne Tastenanschlag oder Klick, der zum Maximieren oder Minimieren eines Fensters auf Ihrem Desktop erforderlich ist, scheint nicht viel zu sein, summiert sich jedoch im Laufe des Jahres auf Stunden.

Ein Dual-Monitor-Setup ist auch aus dem Grund vorteilhaft, dass es an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden kann. Nicht jeder benötigt zwei identische Monitore. Einige bevorzugen möglicherweise unterschiedliche Ausrichtungen oder Auflösungen. Mit dem besten Dual-Monitor-Setup für Unternehmen können Sie nahtlos von einem Monitor zum anderen wechseln und das ohne ergonomische Probleme.

Ultrawide_extended_screen_real_estate

Extra breite Monitore

Ein Dual-Monitor-Setup ist nicht die einzige Option für Nutzer, die ihre Bildschirmfläche vergrößern müssen. Extra breite Monitore – sprich Monitore mit einem Seitenverhältnis von 21: 9 – erfreuen sich bei all denen, die viel Platz zum Arbeiten benötigen, einer zunehmenden Beliebtheit. Dieselbe Studie der University of Utah, bei der über die Produktivitätssteigerung durch Dual-Monitor-Setups berichtet wurde, ergab außerdem, dass Breitbildmonitore zu einer noch stärkeren Produktivitätssteigerung führen.

Extra breite Monitore eliminieren einige der Herausforderungen und Ablenkungen, die durch Dual-Monitor-Setups entstehen können. So gibt es keine Lünettenlücke (physische Lücke zwischen den beiden Monitoren), die eine nahtlose Sicht behindert. Zudem können auch zwei exakt gleiche Monitore Farb- und Gleichmäßigkeitsschwankungen aufweisen, was zu Inkonsistenzen führen kann. Ein einzelner Bildschirm löst beide Probleme.

Extra breite Monitore sind in einer Vielzahl von Branchen beliebt. Es versteht sich von selbst, dass sie Grafikdesignern sowie Foto- und Video-Editoren ein detailliertes Arbeiten auf einem genau kalibrierten Bildschirm ermöglichen. Durch die Anzeige eines Bildes über den gesamten Bildschirmbereich ist es leichter, sich auf kleine Bereiche zu konzentrieren, was einer Überanstrengung der Augen entgegenwirkt.

Die besten extra breiten Monitore für Unternehmen sind jedoch auch für Jobs nützlich, bei denen es von großer Relevanz ist, mühelos zwischen verschiedenen Aufgaben oder Ansichten wechseln zu können. Zwei Beispiele, die es hierbei zu nennen gilt, sind der Bereich der Sicherheit, bei dem Nutzer häufig gleichzeitig verschiedene Kameraansichten betrachten sowie der Bereich der Finanzen, bei dem Nutzer die Möglichkeit benötigen, verschiedene Informationsströme gleichzeitig zu überwachen. Durch die Verwendung eines extra breiten Monitors können beide Gruppen mehr Fenster auf einem einzelnen Bildschirm anpassen.

Wenn es um die Verwaltung mehrerer Fenster geht, haben Nutzer mehr als eine Option. Mit der Snap-Funktion in Windows 10 können Sie mit wenigen Klicks oder Tastenanschlägen mehrere Fenster auf dem Bildschirm anpassen.

Wenn Sie das Layout Ihres Monitors anpassen und dann Tag für Tag wiederverwenden müssen, ist die kostenlose ViewSplit Software von ViewSonic eine gute Wahl. Sie bietet sowohl vordefinierte Vorlagen als auch vollständig anpassbare Layouts, die gespeichert und am nächsten Tag sofort geladen werden können, wodurch Sie noch mehr Zeit sparen.

Monitor_curvature_design_aesthetic

Gekrümmte Monitore

Gekrümmte Monitore bringen viele der Vorzüge von extra breiten Monitoren mit sich und haben zusätzliche Vorteile , wenn es um die Beseitigung von Sichthindernissen geht.

Mit der Nutzung eines gekrümmten Business-Monitors werden dank der Krümmungsphysik viele häufig auftretende ergonomische Probleme gelöst. Ein Beispiel dafür ist die Verzerrung: Durch die Projektion von Bildern in einer gekrümmten Form (direkt auf den Betrachter) können gekrümmte Monitore Verzerrungen reduzieren.

Ebenso reduzieren gekrümmte Monitore die Belastung der Augen. Ein gekrümmter Monitor ermöglicht es Ihren Augen, alles ohne Anstrengung aufzunehmen, während die Größe eines flachen Monitors ihr natürliches Sichtfeld überschreiten kann. Eine Studie von 2016 , die von Wissenschaftlern der Harvard Medical School durchgeführt wurde, kam zu dem Ergebnis, dass Nutzer, die dieselbe Aufgabe auf gekrümmten und flachen Monitoren ausführten, nach Verwendung des gekrümmten Monitors weniger Probleme mit Augenbelastung, verschwommenem Sehen und Augenermüdung hatten.

Ein weiterer Grund, warum gekrümmte Monitore zu den besten Computermonitoren für den geschäftlichen Gebrauch zählen, ist ihr beeindruckendes Erscheinungsbild. Gekrümmte Monitore berücksichtigen alle drei Dimensionen (Länge, Breite und Höhe), damit Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht einmal einen regulären Bildschirm vor sich haben. Sie nutzen auch die periphere Sicht und den Betrachtungswinkel auf eine Weise, die bei flachen Monitoren undenkbar wäre. Die minimale Lünette trägt außerdem zu einer beeindruckenden Qualität des Bildschirms bei, da sie nicht von den Bildern ablenkt.

Je tiefer Sie eintauchen, desto tiefer können Sie sich auf die jeweilige Aufgabe konzentrieren. Um es einfach auszudrücken: Der beste gekrümmte Monitor für Unternehmen ist einer, der Sie nicht von Ihrer Arbeit ablenkt.

Ähnlich wie bei extra breiten Monitoren ermöglichen gekrümmte Monitore eine größere Bildschirmfläche, ohne dass der Fasenabstand abgelenkt wird. Designer, Fotoeditoren und andere, die mit visuellen Medien arbeiten, profitieren davon, aber auch diejenigen, die sich mehr auf Text oder Zahlen konzentrieren. Mehrere Fenster lassen sich leicht einrasten, sodass Sie Ihre Tabelle auf der rechten Seite ansehen können, während Sie auf der linken Seite eine bevorstehende Präsentation gestalten. Dadurch sparen Sie wertvolle Klicks (und Zeit!).

Wie Sie eine Entscheidung treffen

Bei der Auswahl des besten Monitors für geschäftliche Zwecke ist es wichtig, dass Sie berücksichtigen, wie ein bestimmter Nutzer arbeitet, wo er den größten Teil seiner Arbeit erledigt, mit wem er zusammenarbeitet und woran er arbeitet. Das ideale Monitor-Setup für einen Bildbearbeiter in einem Modemagazin unterscheidet sich von dem, was ein Analyst in der Finanzabteilung desselben Magazins braucht. Und auch der Chefredakteur und sein Assistent benötigen ihre eigenen personalisierten Einstellungen.

Wenn Sie all diese Faktoren und die persönlichen Vorlieben eines jeden Mitarbeiters berücksichtigen, können Sie den besten Monitor zu Business-Zwecken finden. Das wiederum trägt dazu bei, dass Sie und Ihre Mitarbeiter Aufgaben schnell und effizient erledigen können, ohne dass die Gesundheit darunter zu leiden hat.

Was muss Ihr Bildschirm für Sie tun können? Wir haben den passenden Monitor dafür. Schauen Sie sich die Display-Lösungen von ViewSonic an – für UnternehmenDesign, oder Gaming.