Smart-Beamer – Das intelligente Kino für Zuhause!

Also was ist ein Smart-Beamer überhaupt? Ein Smart-Beamer ist ein Gerät, welches die neuesten Beamer Technologien und intelligente Software vereint. Die neueste Generation verbindet sich mit Ihrem Smartphone, Tablet, Heimnetzwerk und Internet für eine nahtlose Unterhaltung. Sie werden begeistert sein was ein Smart-Beamer heutzutage im Stande ist.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie hier warum Smart-Beamer so beliebt sind. Oder schauen Sie sich direkt ViewSonic’s X10-4K Beamer als Beispiel für die nächste Generation von Smart-Beamer an.

Smart-Beamer erleichtern Ihr Leben auf vielen verschiedenen Wegen. Sie sind handlich genug, um sie auf Partys im Freien mitzunehmen. Sie streamen direkt von Ihrem Smartphone und neue Technologien sorgen für ein konstant helles Bild, anstelle von Verdunkelung über die Zeit.

Smart-Beamer sind im Stande all das zu tun was ein Smart-TV auch kann, jedoch mit einem viel größeren Bild. Diese Beamer zeichnen sich durch ihr handliches Design, lampenfreie Technologie, Sprach- und App-Steuerung, sowie Streaming Funktionen aus.

Handliches Design

Smart-Beamer sind in der Regel viel kompakter gebaut als Normale. Der kleinste wiegt weniger als ein halbes Kilo und passt sogar in Ihre Hosentasche. Smarte Heimkino-Beamer sind zwar wesentlich größer, bieten aber immer noch ein handliches Design. Meistens mit einem Tragegriff.

Smart-Beamer Vorteil: Handlich

LED-Lichtquelle

LED-Smart-Beamer kommen mit der neuesten DLP-Projektor-Technologie. Diese Technologie punktet durch längere Lebensdauer und ist deshalb eine sehr sinnvolle Investition.

Die Lampen von traditionellen Beamern verdunkeln mit der Zeit. Smart-Beamer dagegen bleiben immer hell. Die zweite Generation von LED-Beamern ist nun auf dem Markt und verbindet eine rote, grüne und zwei blaue LED-Lichtquellen für höhere Farbsättigung und Helligkeit.

„Lampenfrei“ ist wonach Sie schauen sollten. Mit einem lampenfreien Beamer gehört das Wechseln der Glühbirne der Vergangenheit an. Die Glühbirnen der traditionellen Beamer verdunkeln mit der Zeit, während LEDs von Smart-Beamern konstant hell leuchten – über deren gesamte Lebensdauer von 30.000 Stunden. Zudem entwickeln LEDs viel weniger Wärme als Lampen, was einen leiseren Betrieb resultiert. Schon geringe Umdrehungen des Lüfters sorgen für ausreichend Kühlleistung.

Smart-Beamer Vorteil: Konstant helle Leuchtleistung

Auflösung

Smart-Beamer haben in der Regel einen kleineren Formfaktor als Standard-Beamer. Gerade bei den ganz kompakten Smart-Beamer ist 4K das erste wovon Sie sich verabschieden können. Für alle die Ihren Smart-Beamer zum Campen mitnehmen möchten, um etwas Unterhaltung neben dem Lagerfeuer zu haben, reicht eine kleinere Auflösung.

Smarte Mini Beamer, also solche die in die Hosentasche passen, haben die größte Mühe mit der Auflösung. Aber nicht alle Smart-Beamer leiden unter geringer Auflösung. 4K-Smart-LED-Beamer sind nun auf dem Markt. Falls Sie Ihren Smart-Beamer fürs Heimkino verwenden möchten, wählen Sie einen mit 4K Auflösung. High-End Smart-Beamer tragen die Bezeichnung „True 4K“.

Das heißt, das Bild wird nicht auf 4K hochskaliert. Sie bekommen hier die echte 4K Auflösung von 3840×2160 Pixeln, also volle 8,3 Millionen einzelne Lichtpunkte. Smart-Beamer bieten im Vergleich zu Smart-TVs ein größeres Bild für weniger Geld, ohne Abstriche bei der Bildqualität.

Smart-Beamer Vorteil: Echte 4K Auflösung

App Store

Ihr Smart-Beamer ist nur so smart wie seine Apps. Es macht also Sinn einen eigenen App Store auf dem Beamer zu haben. So können Sie sich die Apps herunterladen, die Sie brauchen und den Beamer damit noch smarter machen.

Damit die Apps auch schnell laden und die Sprachsteuerung und das Streamen ruckelfrei funktioniert, muss der Beamer mit genügen Rechenleistung, Arbeitsspeicher und Festplattenkapazität ausgestattet sein.

Smart-Beamer sind eine schlaue Wahl, weil keine weiteren Geräte mehr zum Streamen benötigt werden. Und natürlich lässt sich ein Smart-Beamer auch mit den meisten Smartphone und Tablets kabellos verbinden.

Smart-Beamer Vorteil: Integrierter App Store

Sprachsteuerung

Neben einem integrierten App Store ist Sprachsteuerung eine weitere Komfortfunktion, die man nicht mehr vermissen möchte. Sie brauchen keine Fernbedienung mehr. Sagen Sie einfach dem Beamer war er tun soll.

Smart-Beamer Vorteil: Sprachsteuerung

Streaming

Ist Ihnen Streaming wichtig, schauen Sie nach einem Beamer der sich direkt mit Smartphone oder Tablet verbinden lässt. Grundvoraussetzung dafür ist WLAN. Einige Smart-Beamer gehen sogar noch einen Schritt weiter. Hier können Sie ihr Smartphone in eine Fernbedienung verwandeln.

Smart-Beamer Vorteil: Einfache Verbindung mit Smartphone und Tablet

Kurzdistanz

Die Zeiten als man einen Beamer noch an die Decke montieren musste sind vorbei. Smart-Beamer bieten eine bessere Lösung: Kurzdistanz-Projektion. Stellen Sie ihren Smart-Beamer einfach auf den Wohnzimmertisch oder auf einen Stuhl und legen Sie los. Einen Ultrakurzdistanz-Beamer können sie sogar auf das Sideboard stellen, wo normalerweise der Fernseher steht und direkt von dort an die gleiche Wand projizieren.

Es ist wichtig zu wissen wo Sie Ihren Smart-Beamer aufstellen. Stellen Sie sicher die Raumgröße passt zu der empfohlenen Projektionsentfernung des Beamers.

Smart-Beamer Vorteil: Kein Bedarf den Beamer an die Decke zu montieren

Weitere Smart-Funktionen

Auto Focus und Auto Keystone

Auto Focus ist Funktion die man wahrlich als smart bezeichnen kann. Ein Smart-Beamer mit Auto Focus erledigt die Arbeit für Sie. Ein kleiner Motor an der Linse stellt das Bild für sie scharf. Auto Keystone korrigiert Verzerrungen im Bild automatisch entsprechend dem Aufstellungsort und dem daraus resultierenden Projektionswinkel.

Premium Lautsprecher

Die meisten Smart-Beamer müssen beim Klang einen Kompromiss eingehen. Nur so lassen sich die kompakten Bauweisen realisieren und hochwertige Lautsprecher brauchen eben etwas Platz. Falls Sie noch kein Premium Hi-Fi Soundsystem zu Hause haben, erwägen Sie den Kauf eines Beamers mit eingebauten Premium Lautsprechern. Der X10-4K von ViewSonic kommt mit exzellenten Harman/Kardon® Lautsprechern.

Das Gute daran ist, Sie müssen noch nicht einmal einen Film schauen, um in den Genuss von erstklassigem Sound zu kommen. Verbinden Sie Ihr Smartphone via Bluetooth mit dem Smart-Beamer und verwandeln Sie einen Filmabend in eine Party.

Höhenverstellung

Manchmal reichen auch ein paar Magazine oder Bücher, um den Beamer in die gewünschte Position zu bringen. Doch warum umständlich, wenn es auch einfach geht. Schauen Sie nach einem zweistufig einstellbarem Standfuß, mit dem ein Versatz von bis zu 130% möglich sind.

Anschlüsse

Die richtigen Anschlüsse sind wichtig, wenn Sie nicht direkt vom Smartphone streamen. HDMI 2.0 bietet bessere Unterstützung für 4K UHD Inhalte und mit USB-C können Sie ihr Smartphone durch den Smart-Beamer laden während Sie gleichzeitig das Bild an den Beamer übertragen.

Streaming mit USB-C

Warum etwas auf dem Smartphone anschauen, wenn es auch auf dem ganz Großen geht. Klar, Sie können via WLAN das Bild zum Beamer streamen, doch manchmal ist das WLAN einfach zu langsam. Mit USB-C streamen Sie das Bild direkt via USB vom Smartphone zum Beamer.

Screen Mirroring

Screen Mirroring bedeutet den gesamten Bildschirm des Smartphones an den Beamer zu spiegeln bzw. zu senden. Das ist ein Riesenvorteil für alle die viele Medien auf Ihren Smartphones haben. Verbinden Sie Ihr Smartphone über WLAN mit dem Beamer und zeigen Sie all Ihre Urlaubsbilder Ihren Freunden, Bekannten und Kollegen.

5 GHz WLAN

Im Vergleich zum alten 2,4 GHz WLAN Standard, ist der neue 5 GHz Standard wesentlich schneller und stabiler. Alle neuen Laptops, Smartphone und Tablets unterstützen 5 GHz WLAN und so sollte es auch Ihr Smart-Beamer tun. Mit der 5 GHz Technologie kommen Sie in den Genuss von ruckelfreiem Video-Streaming.

Augenschutz

Direkt in die Linse eine Beamers zu blicken ist Gift für unsere Augen. Aber manchmal passieren solche Dinge einfach. Deswegen kommt Augenschutz ins Spiel. Mit einem eingebauten Ultra-Sonic Sensor schaltet der Smart-Beamer automatisch ab, wenn man zu nah an die Linse herantritt.

Frame Interpolation

Die letzte Funktion wonach Sie Ausschau halten sollten ist die Frame Interpolation Technologie. Diese Funktion verringert Bewegungsunschärfe und ist deshalb gerade bei Sportsendungen sinnvoll. Der Fußball wird klar als runder Ball und nicht als Sternschnuppe dargestellt.