So aktualisieren Sie die Firmware auf IFP8650/IFP7550/IFP6550/IFP5550

Angewandtes Modell

1. Amerika: IFP**50 - Gen 1, IFP**50 - Gen 2, IFP**50 - Gen 3. 

2. Asien-Pazifik & Afrika: IFP**50, IFP**50-2, IFP**50-3.

3. Europa: IFP**50, IFP**50-2EP, IFP**50-3EP.

 

Ein USB-Update wird verwendet, wenn ein OTA-Update (over the air) nicht möglich ist oder ein kompletter Re-Flash der Firmware erforderlich ist.

 

Firmware-Dateien finden Sie im Bereich "Downloads" auf der Produktseite des jeweiligen Modells.


 

Wenn Sie den Unterschied zwischen einem OTA- und einem USB-Firmware-Update wissen möchten, können Sie auf den unten stehenden Link klicken.

 

Was ist der Unterschied zwischen OTA und einem USB Drive Firmware Upgrade?

Update-Anweisungen:

 

1. Formatieren Sie ein USB-Laufwerk als FAT32 (Anweisungen zum Formatieren eines USB-Laufwerks auf FAT32 finden Sie unter dem unten stehenden Link).

 

So formatieren Sie ein USB-Laufwerk auf FAT32

 

2. Extrahieren Sie die Firmware-Dateien auf das USB-Laufwerk.

a. Bei Geräten der Gen. 1 (IFPxx50) extrahieren Sie den Ordner "upgrade_510" in das Stammverzeichnis Ihres USB-Laufwerks (FAT32). 


b. Bei Geräten der Gen. 2 (IFPxx50-2) extrahieren Sie den Ordner "upgrade_551" in das Stammverzeichnis Ihres USB-Laufwerks (FAT32).


c. Für Geräte der Gen. 3 (IFPxx50-3) extrahieren Sie den Ordner "upgrade_8386" in das Stammverzeichnis Ihres USB-Laufwerks (FAT32).
  

 

3. Stecken Sie das USB-Laufwerk an der Seite des IFP ein.  

a. Bei Gen 1-Geräten stecken Sie das USB-Laufwerk in den USB 2.0-Anschluss an der Seite des Geräts neben dem HDMI 1-Anschluss. 


 b. Bei Gen 2-Geräten stecken Sie das USB-Laufwerk in den USB 3.0-Anschluss. 


 c. Bei Gen 3-Geräten stecken Sie das USB-Laufwerk in einen beliebigen USB-Anschluss an der Seite des Geräts.

 

Gen. 1


Gen. 2

 

Gen. 3

 

Für die Aktualisierung der Firmware von Displays der Serien IFPxx50 (Gen. 1), IFPxx50-2 (Gen. 2) und IFPxx50-3 (Gen. 3) stehen zwei Methoden zur Verfügung:


 

A. Debug-Menü Upgrade (Empfohlen)


B. Power Key Upgrade (zu verwenden, wenn der Bildschirm leer ist oder kein Zugriff auf das Debug-Menü besteht)

 

 

A. Debug-Menü Upgrade-Vorgang:

 

Für alle (Gen. 1, 2 und 3 Einheiten): 

 

1. Schalten Sie das Bedienfeld ein. Drücken Sie "INPUT 9-9-1" auf der Fernbedienung, und das Debug-Menü wird angezeigt. 

 

2. Wählen Sie Upgrade > Upgrade All, drücken Sie "Enter" und bestätigen Sie.

 

 

DEBUG-MENÜ                                        

Init TV                                     

Brennmodus                                              

KANAL-IMPORT                                     

KANAL EXPORT                             

Android-Einstellung                                                      

System Fehlersuche                          

Fernsteuerung                                    

Andere Einstellungen

HDMI-Einstellung

Software-Informationen

Selbsttest-Informationen

EXIT

 

Upgrade

Alle aktualisieren

Upgrade Haupt

OTA-Paket aktualisieren

MCU aufrüsten

Touch aktualisieren                                 

Update Verdrahteter Transmitter

Zurück

 

3. Die Power-LED blinkt während des Upgrade-Vorgangs rot und blau. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, startet das Panel neu und wechselt in den Android-Kanal. Es dauert etwa drei (3) Minuten, bis der Upgrade-Vorgang abgeschlossen ist.

 

  

B. Power Key Upgrade Verfahren:

 

Für alle (Gen. 1,2, und 3 Einheiten):

 

1. Beginnen Sie mit dem ausgeschalteten Panel. 

2. Schalten Sie das Bedienfeld ein. Sobald die Power-Taste blau leuchtet, halten Sie die Power-Taste gedrückt, bis sie schnell in rot und blau zu blinken beginnt.

 

Die Anzeige wird aktualisiert. Wenn das Upgrade abgeschlossen ist, startet das Bedienfeld neu und wechselt in den Android-Kanal. Es dauert etwa drei (3) Minuten, bis der Upgrade-Vorgang abgeschlossen ist.

 

HINWEIS: Durch das USB-Update wird das IFP komplett neu gesichert und alle vom Benutzer installierten Apps und Daten werden entfernt. Bitte sichern Sie die Dateien entsprechend.

 

 

 

Zuletzt bearbeitet: Jan 2021

Windows Presentation Display / <br> Commercial Display Support

General Questions Interactive Flat Panel

Kontakt

Kontaktieren Sie uns direkt, falls Sie die gewünschten Antworten und Lösungen für Ihre ViewSonic-Produkte nicht erhalten können.