Kräftiger Rückgang beim PC-Absatz in Deutschland und weltweit – ViewSonic reagiert mit Bundle von Thin Clients und Monitoren

Kräftiger Rückgang beim PC-Absatz in Deutschland und weltweit – ViewSonic reagiert mit Bundle von Thin Clients und Monitoren

Frankfurt, den 04. November 2015 – Die Zahlen sind unterschiedlich, die Tendenz aber eindeutig: Der PC-Markt befindet sich in einem konstanten und spürbaren Abwärtstrend. Sowohl für Deutschland, Europa und die Welt blicken Marktforscher erneut auf ein schwaches Quartal zurück. Da der Bedarf an Rechnern grundsätzlich jedoch eher zu- als abnehmen wird, setzt ViewSonic im Business-Umfeld als Gegenreaktion auf Bundels aus Thin Clients und Monitoren.

„Nicht nur die PCs haben einen schweren Stand, auch der Tablet-Markt ist stark rückläufig. Wir sehen aktuell viel Bewegung im Bereich Hardware, vor allem im Business-Umfeld. Nach Rücksprache mit unseren Partnern und Resellern haben wir uns deshalb zu Bundels aus Thin Clients und Monitoren entschlossen“, erklärt Raed Kaplan, Distributions Account Manager bei ViewSonic. „Damit kommen wir den Bedürfnissen nach Displays für den Dauereinsatz im Büro und zugleich kostengünstiger Rechenleistung, vor allem in Virtual-Desktop-Umgebungen nach. Den Vertrieb der Bundles übernimmt dabei ThinClient 24 für uns.“

Nach Angaben der Marktforscher von Canalys sanken die weltweiten PC-Verkäufe im dritten Quartal um 14 Prozent auf 114,2 Millionen Einheiten. IDC meldete zwischen Juli und September einen Rückgang von 10,8 Prozent am klassischen PC-Markt. Noch dramatischer ist demnach die Lage in Europa: IDC hat für den PC-Markt in Europa im 3. Quartal einen Rückgang von 23 Prozent in Bezug auf das Vergleichsquartal 2014 festgestellt. Laut Gartner Dataquest war auch der PC-Markt in Deutschland im vergangenen Quartal erneut rückläufig.

Als Antwort auf diese Entwicklung setzt ViewSonic zukünftig verstärkt nicht nur auf Einzelkomponenten wie Rechner und Monitore, sondern auf Bundels von Thin Clients und Office-Displays. Damit will das Unternehmen auch seinen Resellern und Partnern in einem anspruchsvollen Marktumfeld helfen.

Ab sofort können Unternehmen beispielsweise den Thin Client SC-T45 erwerben und erhalten dazu kostenfrei ein Display vom Typ VA2055Sa. Für einen geringen Aufpreis gibt es den Thin Client mit dem Display VA2261. Ähnlich ist das Bundle für den Thin Client SC-T35. Für einen minimalen Aufschlag gibt es den platzsparenden Rechner mit dem VA2055Sa oder dem VA2261.

Der ViewSonic® SC-T35 Thin Client ist mit einer DM8148 CPU von Texas Instruments sowie ARM Linux OS ausgestattet und für alle wichtigen Remote-Netzwerkprotokolle einschließlich Citrix® ICA/HDX, dem softwarebeschleunigten PCoIP™ und Microsoft® RemoteFX™ optimiert. Der ViewSonic® SC-T45 Thin Client PC hingegen nutzt den leistungsfähigen Intel Atom® N2800 mit Windows® 7 Embedded als Standardbetriebssystem. Der SC-T45 ist ebenfalls für alle wichtigen Remote-Netzwerkprotokolle einschließlich Citrix® ICA/HDX, dem softwarebeschleunigten PCoIP™ und Microsoft® RemoteFX™ optimiert. Dadurch wird er zu einer vielseitigen Virtualisierungslösung mit endlosen Möglichkeiten.

Der 20”-Full HD-LED-Monitor VA2055Sa mit SuperClear® MVA-Panel-Technologie verfügt über eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, bietet einen Betrachtungswinkel von horizontal 178° / vertikal 178° sowie ein statisches Kontrastverhältnis von 3000:1. Zudem verfügt das Display über einen VGA-Anschluss, Flicker-Free-Technologie, Blaulichtfilter und ViewMode-Technologie. Der ViewSonic VA2261 ist ein augenschonender und umweltfreundlicher Breitbildmonitor in 22", der über die Flicker-Free- und Blaulicht-Technologie verfügt und so der Ermüdung der Augen vorbeugt. Dank der LED-Hintergrundbeleuchtung und des Eco-Modus sind Energieeinsparungen von bis zu 25 %* möglich. Mit einer Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, einer Reaktionszeit von 5 ms, DVI- und VGA-Eingang, VESA-Halterung und einem Hochglanz-Design ist der VA2261 für Büroarbeit ideal.

„Der Trend zu Cloudcomputing und virtuellen Desktops ist ungebrochen. Leistungsfähige Desktop-PCs sehen wir immer weniger, auch wenn sie sicher nie ganz verschwinden werden“, fasst Raed Kaplan zusammen. „In dieser Marktlage sehen wir uns, Thin Client 24 und unsere Partner mit den Bundles aus Thin Clients und Monitoren gut aufgestellt.“


Über ViewSonic

Die ViewSonic® Corporation mit Hauptsitz in Brea, Kalifornien (USA) ist ein führender globaler Anbieter von Computing-, Unterhaltungselektronik- und Kommunikationslösungen. ViewSonic wurde im Jahr 1987 gegründet. Unternehmensziel ist es, die weltweit bevorzugte Marke für Anzeigelösungen zu werden. Dazu fokussiert sich das Unternehmen auf ein displayorientiertes Produktsortiment einschließlich LED-Monitore, Tablets, Projektoren, Digital Signage Displays, Smartphones und Cloud-Computing Lösungen. ViewSonic leistet auch weiterhin Pionierarbeit bei visuellen technologischen Innovationen für eine verbundene und weitreichende digitale Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.viewsonic.com.

Media Contact


Email: info@viewsoniceurope.com


 
Vergleichen

Wählen Sie bis zu 3 Produkte, um Ihre technischen Daten zu vergleichen.

Select Your Region